with Keine Kommentare

 

Heute gibt es das erste Back-Rezept für dich! Diese kleinen Köstlichkeiten sind wie für die ersten gemütlichen Herbsttage gemacht: meine geliebten Apfel-Streusel Muffins. Die Kombination aus fruchtig säuerlichen Äpfel, die den Teig richtig saftig werden lassen und den klassischen Streusel mit Zimt machen diese kleinen Leckerbissen unschlagbar.

 

Alles was du dazu brauchst sind im Prinzip nur etwas größere Muffinförmchen, da sich der Teig durch die Apfelstückchen etwas vermehrt. Wir haben hier die bezaubernden Muffinförmchen und Tortenstecker von Miss Étoile verwendet – somit werden deine Muffins auch noch zum Augenschmaus!

(Bei uns bekommst du die entzückenden Förmchen und Cake Topper natürlich in verschiedenen Farben!)

 

 


 

ZUTATEN

Teig: 

  • 120 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 120 ml Milch
  • 500 g Äpfel

Streusel: 

  • 100 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 75 g Butter
  • 1/2 TL Zimt

Folge uns:

Deine Gedanken zu diesem Thema

*